ETA-Fabrik gewinnt ICONIC-Award 2017 des Rates für Formgebung in der Kategorie Architektur

08.08.2017
ETA-Fabrik gewinnt ICONIC-Award 2017 des Rates für Formgebung in der Kategorie Architektur

ICONIC AWARDS 2017



Prämiert werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur.



Dem Stifterkreis des Rat für Formgebung gehören aktuell mehr als 280 Unternehmen an. Der Rat fü Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Seine vielseitigen Aktivitäten verfolgen ein Ziel: Die nachhaltige Steigerung des Markenwerts durch den strategischen Einsatz von Design zu kommunizieren.



Über die Vergabe der Iconic Awards entscheidet eine unabhängige und sachverständige Jury. Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretern der Bereiche Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation.



Zu den Preisträgern: http://www.iconic-architecture.com/iconic-directory/iconicdirectory/list/Project.html



Mehr auf der Homepage: http://www.dietz-joppien.de/de/overview/60/eta-modellfabrik-der-tu-darmstadt



Zurück