ETA-Fabrik gewinnt DETAIL-Produktpreis 2017

07.06.2017
ETA-Fabrik gewinnt DETAIL-Produktpreis 2017

Aus der Begründung der Jury:



Thermisch interagierende Gebäudehülle als Teil industrieller Produktion, Team ETA-Fabrik

Die Modellfabrik ETA-Fabrik an der TU Darmstadt zeigt auf vorbildliche Art und Weise, wie sich industrielle Produktionsprozesse durch die thermische Interaktion mit der Gebäudehülle synergetisch verknüpfen lassen. Die dafür entwickelte Betonkonstruktion besteht aus einer innovativen Kombination aus einem mikrobewehrten UHPC, der mit einem ultraleichten Schaumbeton verbunden gleichzeitig tragende und dämmende Funktionen der Gebäudehülle übernimmt. Zusammen mit einer oberflächennah eingelegten Kapillarrohrmatte zur Bauteilaktivierung entstehen vorfabrizierte, materialhomogene Bauelemente und ein insgesamt intelligenter, hochleistungsfähigen Baukörper. Die gesamte Konstruktion ist nicht brennbar und komplett recyclingfähig. Sie beeindruckt darüber hinaus durch die große Funktionsbreite der Bauteile.



Link zu den Preisträgern: http://www.detail.de/produktpreis



Mehr auf der Homepage: http://www.dietz-joppien.de/de/overview/60/eta-modellfabrik-der-tu-darmstadt



 



Zurück