HoLM House of Logistics & Mobility

Gateway Gardens Flughafen · Frankfurt - 2008

Bauherr: Gateway Gardens

Städtebauliches Gutachten

Kooperation: Trojan Trojan + Partner · Darmstadt

 

Gateway Gardens ist ein 35 Hektar großer Stadtteil, der sich durch exzellente Verkehrsanbindungen auszeichnet. In Sichtweite zum Frankfurter Flughafen erreicht man den ICE-Bahnhof in wenigen Minuten. Das Frankfurter Kreuz vernetzt die Rhein-Main-Region in alle Richtungen. Im neuen Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens soll ein Kompetenz- und Forschungszentrum für Logistik und Mobilität mit Bedeutung über das Rhein-Main-Gebiet hinaus entstehen. Das House of Logistics & Mobility [HoLM] soll an diesem zentralen Ort in Europa mit seiner unmittelbaren Nähe zum Frankfurter Flughafen das Know-how aus Wissenschaft und Wirtschaft bündeln. Als Aus- und Fortbildungszentrum für Logistik- und Mobilitätsfachleute und als Forschungszentrum der Transportwissenschaft und Verkehrsforschung können hier in einem angemessenen Rahmen internationale Konferenzen und Tagungen den Wissenstransfer zwischen den unterschiedlichen Institutionen und zwischen Theorie und Praxis fördern. Zwei skulptural gestaltete Baukörper, die im Erdgeschoss verbunden werden, öffnen sich großzügig zu den zentralen ”Gateway Gardens“.