Ingenieurbaupreis 2016 für ETA-Fabrik

13.07.2016
Ingenieurbaupreis 2016 für ETA-Fabrik

Das interdisziplinäre Forschungsprojekt untersucht die Energieflüsse aus Gebäudebetrieb, Gebäudetechnik, Produktion und Gebäudehülle und integriert diese in einem Steuerungssystem. Damit sollen bislang nicht genutzte Einsparpotenziale in der industriellen Fertigungskette sichtbar werden. An den Schnittstellen verschiedener Ingenieurdisziplinen können alle Aspekte einer energieeffizienten industriellen Prozesskette einschließlich des Gebäudes erforscht werden. Beteiligt sind unter anderem Wissenschaftler aus dem Maschinenbau, dem Bauingenieurwesen und der Architektur. 



Foto: Eibe Sönnecken



Mehr auf der Homepage:



http://www.dietz-joppien.de/de/overview/60/eta-modellfabrik-der-tu-darmstadt



Back